Versorgungsküche Neinstedt

Erweiterung einer Versorgungsküche

Bei diesem Projekt ging es darum, in bestehende Kochstrecken 3 neue Großgeräte zu integrieren. Dabei handelte es sich um Geräte der neusten Generation, bestehend aus einer Druckgar-Kippbratpfanne, einem Rührwerkskessel und einem Kombidämpfer.

Bei der Planung und Umsetzung musste stets darauf geachtet werden, dass der laufende Betrieb nicht unterbrochen wird. Das Besondere bestand darin, vorhandene Geräte zu demontieren, umzusetzen und anschließend an neuer Stelle wieder in Betrieb zu nehmen.

Die neuen Geräte wurden passgenau in die vorhandenen Kochstrecken eingefügt. Wie es der Kunde erwartete, konnte der Küchenbetrieb jeweils den Morgen darauf ohne Einschränkungen wieder aufgenommen werden. Nach dem Umbau beträgt die Produktionskapazität jetzt ca. 2500 Essenportionen pro Tag.

MKN FlexiChef 2x150l Druckgar-Kippbratpfanne
MKN FlexiChef 2x150l Druckgar-Kippbratpfanne

MKN Rührwerkskessel 200l mit Kippfunktion
MKN Rührwerkskessel 200l mit Kippfunktion


Soziale Netzwerke

Besuchen Sie uns auf unseren Facebook-Seiten: