Referenzen

Seniorenpflegeheim Neu-Isenburg

Spülküche 03

Im Seniorenpflegeheim Neu-Isenburg wurde eine komplett neue Kücheneinrichtung bestehend aus Kochküche, Kalter Küche, Spülküche, Kühlung, Speisenausgabetechnik bis hin zur Müllkühlung geliefert, montiert und in Betrieb genommen.

Die Einrichtung ist in der Lage bis zu 500 Essen pro Tag zu produzieren.

Zum Einsatz kamen Geräte namhafter Hersteller, die führend im Bereich Großküchentechnik sind.

Hervorzuheben ist modernste Spültechnik der Firma Meiko aus der Serie M-IQ-B oder eine Schrankuniversal-Küchenmaschine von Feuma.

Bilder zu den Bereichen finden Sie hier: Bilder


Sonderbau Essen- und Getränkeausgabe

In den Räumen einer Werkskantine zur Essenversorgung der Mitarbeiter wurde im Sonderbau eine Essen- und Getränkeausgabe geliefert und binnen kurzer Zeit fachgerecht montiert.

Dabei war Präzision und Geschick gefragt, musste doch die Ausgabestrecke den Kundenwünschen und örtlichen Gegebenheiten entsprechend individuell zusammengestellt und angepasst werden.

Vieles, wie die Unterbringung einer Kühlvitrine, eines professionellen Kaffeeautomaten, eines Tassenwärmers, einer Spülmaschine mit Tisch bis hin zur Kasse und Tablettwagen war zu bedenken, zumal das meiste als Einheit, unter Berücksichtigung der Arbeitsabläufe, in Edelstahlmobiliar eingebaut wurde.

Bilder


Küchenmodernisierung1


Neubau einer Betriebsküche mit EU-Zertifizierung

Betriebsküche Helmstedt 2

Um eine Kapazitätserhöhung mit EU-Zertifizierung zu erreichen, musste die bestehende Küche durch einen Anbau erweitert werden.

Weitere Informationen zum Projekt gibt es unter Betriebsküche Helmstedt.


Versorgungsküche Neinstedt

MKN Rührwerkskessel 200l mit Kippfunktion

Bei diesem Projekt ging es darum, in bestehende Kochstrecken 3 neue Großgeräte zu integrieren.

Bei der Planung und Umsetzung musste stets darauf geachtet werden, dass der laufende Betrieb nicht unterbrochen wird.

Mehr zu diesem Projekt


Soziale Netzwerke

Besuchen Sie uns auf unseren Facebook-Seiten: